LostPlace – Highlight „Cacherurlaub im Hotel Geiger“ (GC2PZJH) (Video)

Das Hotel Geiger in Bischofswiesen bei Berchtesgaden wurde eigentlich schon 1997 wegen Insolvenz geschlossen, hatte aber für Lost-Place-Liebhaber auch in den vergangenen Jahren viel zu bieten.

Hotel Geiger 2014

Hotel Geiger 2014

Ich habe bisher darauf verzichtet das Video oder einen Artikel zum Cache zu veröffentlichen um die Location zu schonen, aber so wie sich die Lage derzeit entwickelt ist das nun auch egal. Weiterlesen

Highlight: Sas dla Stria – THE GREAT WAR (Video)

SasDlaStriaVon Südtirol aus haben wir einen kleinen Abstecher ins Grenzgebiet am Falzarego zum „Sas dla Stria – The Great War“ gemacht und dort in Italien in der Provinz Belluno, Region Venetien einige Überbleibsel aus dem ersten Weltkrieg angeschaut und natürlich auch GC1548A gesucht.

Der Sasso di Stria (ladinisch Sas dla Stria beziehungsweise Sas de Stria) oder aber auf deutsch einfach Hexenstein war Teil einer österreichischen Befestigungsanlage. Diese entstand im Gebirgskrieg 1915 bis 1918, da das ehemalige K und K Fort „Tre Sassi“ als Sperrfort für das österreichische Gardertal nach häufigem Beschuss durch die Italiener nicht mehr gehalten werden konnte. Weiterlesen

Highlight: Wandermulti „Drachenschatz Reloaded“ (Video)

Zum Abschluss meiner kleinen Serie „GeoCaching in Luxemburg“ möchte ich das eigentliche Highlight unserer 4-tägigen Tour vorstellen und das war kein T5-Abseiler sondern ein „normaler“ Wandermulti, der von seiner beeindruckenden Kulisse lebt.

Dieser wirklich empfehlenswerte Wandermulti „Drachenschatz Reloaded“ (GC1Q6YN) führt den Besucher über ca. 12,5 km (inkl. Caches) und einige Höhenmeter durch das wunderschöne und wilde Müllertal/Mullerthal/Müllerthal (über die Schreibweise ist man sich nicht so ganz einig) im Bereich Consdorf über einen Teilabschnitt des Müllerthal-Trails und andere ausgewiesene Wanderwege.

Am Start des Wandermulti s ...

Foto: Dosenluder (das kleine in der geosophischen Hand ist die Wackelcam)

Ich möchte im Folgenden neben ein paar Foto-Impressionen von Dosenluder einen kleinen Abriss dieser anstrengenden, aber niemals wirklich beschwerlichen Tour zusammenfassen und das Ganze dann mit einem Video von der Tour beenden.

Weiterlesen

Highlight: „View to the climbing rocks“ (GC25XEH) (Video)

GC25XEH „Abseilcache View to the climbing rocks“ liegt in Luxemburg bei Berdorf und stellt zum einen durch die ordentliche Höhe des alleinstehenden Felsens und zum anderen durch den notwendigen Sprung an geeigneter Stelle über eine kleine Spalte, eine Herausforderung dar.

GC25XEH 1

Weiterlesen

Kleiner Abseiler zum Saisonstart ;-) (Video)

Irgendwann in den letzten Wochen waren wir mit den Hoppels irgendwo in Deutschland in Sachen Saisonstart am Seil unterwegs und haben die T5-Saison am Fels nach dem langen Winter offiziell eingeläutet.

Da wir die Caches, bei denen auch einige Highlights waren, wegen eventuellem „Locationspoilering“ nicht nennen können/dürfen/wollen, bleibt es bei einem Kurzvideo zum Saisonstart am Seil.

Ich bin mal gespannt, wie lange das private Video trotz offizieller Lizenz durch die Musiker (CreativeCommons) bei Youtube vor der GEMA geschützt bleibt. Wenn sogar schon Videos der Künstler selbst auf Ihren eigenen Homepages (siehe Eisbrecher) gesperrt werden. 👿

Viel Spaß

GeoSoph

SEO sagt 98 Wörter im Artikel wären zu wenig! Haben das Frauen programmiert? 😉

Highlight: „2048 – Freiheit ist alles! (LP)“ (GC2D9HT) (Video)

Das Highlight unserer diesjährigen LostPlace Ostertour nach Magdeburg war für mich GC2D9HT „2048 – Freiheit ist alles! (LP)“ und das trotz eisiger Temperaturen und tief verschneitem Gelände.

GC2D9HT

Foto: Hoppels

Weiterlesen

„The Frozen Circle“ (GC394A6): Wieder ein Highlight im Archiv :-(

Viel zu schnell ist der wirklich toll gemachte GC394A6 „The Frozen Circle“ den Baggern zum Opfer gefallen.

Erst Mitte Oktober wurde dieser durch und durch innovativ gemachte Multi gepublished und wir waren zum Glück bereits im November vor Ort. (Siehe vorheriger Artikel)

Für alle, die „The Frozen Circle“ nun nicht mehr besuchen können, haben wir das bisher zurückgehaltene Video vom Cache unten verlinkt. Weiterlesen

Highlight: D5/T5-Mystery „The Frozen Circle“ (GC394A6)

Smaug66 hat mit „The Frozen Circle“ im Pforzheimer Norden einen D5/T5-Mystery abgeliefert, der für uns trotz unserer derzeit knappen Freizeit einfach Pflicht war. 😀  Der Owner war uns schon von einem anderen Lost-Place bei Hirsau bekannt, den wir letztes Jahr geniesen durften und der inzwischen leider archiviert wurde.

Der Mystery-Multi führt über 9 abwechslungsreiche Stationen, die sowohl körperliche als auch geistige Herausforderungen bieten, zum bestens gesicherten Final.

Update 09.12.2012: Es wurde offenbar mit dem Abriss der Gebäude begonnen, was eine üble Nachricht ist. Vermutlich ist der Cache nicht mehr zu retten und muss archiviert werden. Wenn dies passieren sollte, werde ich die passwortgeschützte Vollversion des Videos für alle freischalten, die es nicht mehr geschafft haben diesen Cache zu machen…

Update 10.12.2012: Die Befürchtungen sind eingetroffen und der Cache wurde Archiviert 🙁 Für alle, die dieses Highlight nicht machen konnten, stelle ich die Vollversion des Videos in einem neuen Artikel zur Verfügung. Ich habe Details von den Stages weggelassen, von denen ich vermute, dass sie in einem Nachfolgecache evtl. wieder auftauchen könnten. Es wäre schade wenn die guten Ideen mit untergehen würden. So bleibt im Dunkeln was unter der Baracke war, wie genau in Baracke 8 vorgegangen wurde und was genau in der offenen Halle (Stage 4) zu tun war.

Weiterlesen

Hindelanger Klettersteig: „Unser Allgaeu – a bizzle me zom progle“ (GC16AN7) (Video)

Nach ein paar Tagen im Kleinwalsertal war das Wetter am Abreisetag viel zu gut für die Heimfahrt und so kamen wir auf die Idee noch ein paar Stunden für ein Teilstück Hindelanger Klettersteig zu nutzen. Also wurde die Rückfahrt auf den Nachmittag verschoben und das „Bergbahnen inklusive“ Feature des Hotels für eine zeitsparende Fahrt zum Nebelhorngipfel genutzt. Weiterlesen

Das Vermächtnis des Schlüsselmachers (GC2VKFQ) ist im Archiv (Video)

Das Vermächtnis des Schlüsselmachers (GC2VKFQ) ist leider seit einigen Wochen im Archiv. Schade für alle, die den genialen Lost-Place nicht gemacht haben.

Gut aber für alle, die das bisher gesperrte Video in der Vollversion mit Stages (Spoiler) nicht sehen konnten 😉 Weiterlesen

T5 Highlight: „ClimbingArea Mount Kanziani“ ( GCQBPR ) ( Video )

Was macht man, wenn man in den Bergen eine labile Wetterlage vorfindet, die zwar täglich gutes Wetter, aber auch plötzlich aufziehende Gewitter bietet? Wer nicht sonderlich an seinem Leben hängt, schnappt sich den Rucksack und geht auf alpine Tagestouren über die Baumgrenze. Wer aber seinen Kopf nicht nur für den Helm braucht, sondern umgekehrt, der sucht Alternativen mit schnellem Zustieg und der Möglichkeit auch schnell wieder herunter zu kommen. Weiterlesen

Highlight: Höhenglücksteig (GC1EK7G) (Video)

Am Feiertag (Fronleichnam) sind wir (makiHN, Dosenluder und ich) in die Fränkische Schweiz aufgebrochen um den seit langem auf der ToDo-Liste stehenden Höhenglücksteig inkl. Cache anzugehen.

„Höhenglück all Parts“ (GC1EK7G)

Das Video unten entstand unter erschwerten Bedingungen, da natürlich alle durch den Steig wollten und man da einfach recht selten die Hände frei hat 😉 Durch den Einsatz der kleinen ContourHD am Helmband ist zwar einiges etwas wackelig, dafür sind alle mal drauf. Weiterlesen

Highlight: Amberg (GC16MK5) und Amberg-Bonus (GC1BN2V)

Am Eingang des Ötztals im schönen Tirol findet man die Reste einer umfangreichen Anlage, über deren Zweck lange immer wieder spekuliert wurde.

Im Rahmen der Caches wird der obere Teil eines Stollensystems durch den Amberg begangen, bei dem der Weg ca. 2km durch den Berg auf ein Plateau auf der anderen Seite (zum Inntal) führt. Der Stollen wird vor allem im unteren Teil (Verbindungs-/Fallschacht ins Tal) auch von einem lokalen Eventanbieter genutzt und gilt als sicher. Wir empfehlen aber allen, die den Cache z.B. im Urlaub machen möchten, dennoch Helme vor allem wegen der teilweise niederen Decken einzupacken.

Das entstandene Video hänge ich wie immer ganz hinten an den Beitrag an…

Weiterlesen

Highlight: Dark Level (GC2D93M) + Bonus Niveau Noir (GC2D95F)

Dies ist ein schwieriger Artikel (nicht weil es der 100. ist) und diesmal habe ich auf ein Video verzichtet.

Zum Einen muß dieses Highlight im Blog unbedingt berücksichtigt werden, zum Anderen kann man aber kaum eine angemessene Würdigung des Caches niederschreiben ohne zu Spoilern und somit den anderen, die den Cache noch machen möchten, den Spaß zu versauen.

Wir waren zum 4000er von TeamElwetritsche zusammen mit makiHN und eles78 zu viert in den Objekten und haben natürlich nur für die Fotos so geguckt, den in natura sehen wir definitiv unheimlich cool aus 😉

Was man nach Abstimmung mit den Ownern schreiben kann, ohne zuviel zu verraten, ist Folgendes: Weiterlesen

Highlight: The Compound Pendulum (GC2XDJ9) (Video)

Neun T5-Cacher, Fünf Autos, Drei Seile, Zwei Bäume, Eine Schlucht und jede Menge Kletterausrüstung haben am Samstag bei Aprilwetter für jede Menge Spaß beim Bau einer Seilbahn in einem tollen Team gesorgt. Weiterlesen

Der Gutsknecht (GC1TK3P) (Video)

Ende Mai haben wir uns zusammen mit makiHN und Eles78 früh am Morgen ins Auto gesetzt und die Pfalz angesteuert. In der Nähe von Kaiserslautern hatten wir mit dem Gutsknecht einen Lost Place auf dem Programm, der bereits mit viel Lob überschüttet worden war, und daher die Erwartungen sehr hoch geschraubt waren. Das dabei entstandene Helmkamera-Video ist am Ende dieses Beitrages verlinkt. Weiterlesen