LostPlace – Highlight „Cacherurlaub im Hotel Geiger“ (GC2PZJH) (Video)

Das Hotel Geiger in Bischofswiesen bei Berchtesgaden wurde eigentlich schon 1997 wegen Insolvenz geschlossen, hatte aber für Lost-Place-Liebhaber auch in den vergangenen Jahren viel zu bieten.

Hotel Geiger 2014

Hotel Geiger 2014

Ich habe bisher darauf verzichtet das Video oder einen Artikel zum Cache zu veröffentlichen um die Location zu schonen, aber so wie sich die Lage derzeit entwickelt ist das nun auch egal. Weiterlesen

Highlight: Wandermulti „Drachenschatz Reloaded“ (Video)

Zum Abschluss meiner kleinen Serie „GeoCaching in Luxemburg“ möchte ich das eigentliche Highlight unserer 4-tägigen Tour vorstellen und das war kein T5-Abseiler sondern ein „normaler“ Wandermulti, der von seiner beeindruckenden Kulisse lebt.

Dieser wirklich empfehlenswerte Wandermulti „Drachenschatz Reloaded“ (GC1Q6YN) führt den Besucher über ca. 12,5 km (inkl. Caches) und einige Höhenmeter durch das wunderschöne und wilde Müllertal/Mullerthal/Müllerthal (über die Schreibweise ist man sich nicht so ganz einig) im Bereich Consdorf über einen Teilabschnitt des Müllerthal-Trails und andere ausgewiesene Wanderwege.

Am Start des Wandermulti s ...

Foto: Dosenluder (das kleine in der geosophischen Hand ist die Wackelcam)

Ich möchte im Folgenden neben ein paar Foto-Impressionen von Dosenluder einen kleinen Abriss dieser anstrengenden, aber niemals wirklich beschwerlichen Tour zusammenfassen und das Ganze dann mit einem Video von der Tour beenden.

Weiterlesen

Geocaching in Luxemburg (Hotelempfehlung)

Wer nicht nach Luxemburg fährt um sein Geld zu besuchen, der kann sich dort auch hervorragend anderweitig die Zeit vertreiben. Ich möchte in den nächsten Tagen ein paar Artikel zu diesem Thema veröffentlichen und dabei auch das eine oder andere Video zu besonderen Caches einstellen (wird dann unten in diesem Artikel verlinkt). Eine Hotelempfehlung gibt es schon jetzt direkt unten in diesem Beitrag.

SimonsPlaza1

Foto: GeoSoph

Geocaching in Luxemburg: das bedeutet viel Natur, nette Leute und eine Vielzahl unterschiedlicher Caches. Es ist für jeden etwas geboten, Abseilcaches, Höhlen, ausgedehnte Wandermultis, LostPlaces und wer unbedingt will, der findet auch genug einfache Tradis für zwischendurch.

Weiterlesen

GC-Meeting-HN N° III (scheee wars !)

 GC-Meeting-HN N° III

(Mauldasche Edischn)

Nach einer anstrengenden Arbeitswoche, bei der vor allem der Freitag wenig schönes hatte, stand am Abend unser erstes eigenes Event auf dem Plan und was soll ich sagen, die Gäste, die wir zum GC-Meeting-HN N° III begrüßen durften haben die Woche wieder rausgerissen 🙂

GC-Meeting-HN bedeutet, ein Lokal voll mit angenehmen Leuten aus allen Altersklassen und Berufsfeldern, die aus echtem Interesse an ihren Mitcachern und dem Hobby zusammen kommen und ohne soziale oder sonstige Barrieren miteinander essen, trinken, lachen und fachsimpeln. Weiterlesen

Highlight: Tour zur „Hammerspitze“ (GCYVG8)

Als wir vor ein paar Jahren im Mai im Walsertal unterwegs waren, fiel uns der Cache „Hammerspitze“ (GCYVG8) zum ersten Mal auf und wir beschlossen, diesen Bergcache auf die traditionelle Weise zu machen (Variante 1). So stiegen wir am Vormittag von Rietzlern (1086m ü.NN) aus auf, um gegen Mittag die Bergstation der Kanzelwandbahn auf ca. 1940m ü.NN zu erreichen. Weiterlesen

Highlight: Dark Level (GC2D93M) + Bonus Niveau Noir (GC2D95F)

Dies ist ein schwieriger Artikel (nicht weil es der 100. ist) und diesmal habe ich auf ein Video verzichtet.

Zum Einen muß dieses Highlight im Blog unbedingt berücksichtigt werden, zum Anderen kann man aber kaum eine angemessene Würdigung des Caches niederschreiben ohne zu Spoilern und somit den anderen, die den Cache noch machen möchten, den Spaß zu versauen.

Wir waren zum 4000er von TeamElwetritsche zusammen mit makiHN und eles78 zu viert in den Objekten und haben natürlich nur für die Fotos so geguckt, den in natura sehen wir definitiv unheimlich cool aus 😉

Was man nach Abstimmung mit den Ownern schreiben kann, ohne zuviel zu verraten, ist Folgendes: Weiterlesen